Bauphase 1 - Details

Angeligasse 41
1100 Wien

Objekt:

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein saniertes Eckzinshaus in der Angeligasse 41 im 10. Gemeindebezirk. Bis auf drei Geschäftsflächen, welche sich im Souterrain und Erdgeschoss befinden, sowie zwei Wohnungen in den Bestandsgeschossen sind alle restlichen Einheiten frei. Hier wird eine Aufstockung von zwei Hauptgeschossen vorgenommen, sowie die Errichtung von einem eingeschossigen Dachgeschoss. Somit werden hier weitere 18 Wohnungen entstehen.

Ausstattung:

Weiters wird eine für alle Bewohner frei zugängliche Dachterrasse im Ausmaß von 111 m² entstehen, welche durch den neu errichteten Personenlift barrierefrei erreichbar ist.

- Weitere Details -

Die ADRIALE Invest ist ein Beteiligungsunternehmen, das mit attraktiven Wohn-, Büro- und Gewerbeimmobilien die hohe Wettbewerbsfähigkeit sowie Lebensqualität Wiener Toplagen nachhaltig mitgestaltet. Der erfahrene Immobilienspezialist übernimmt dabei die gesamte Projektentwicklung sowie Umsetzung aller dafür notwendigen Maßnahmen: Diese beinhalten die Grundstücksuche, Markt-, Standort- und Trendanalysen, Wirtschaftlichkeitsberechnung, Ertragskalkulation, Planung, Ausschreibung, Vergabe, Projektmanagement bis hin zur Fertigstellung und Vermarktung.

- Bauphasen -

Bis zur Abnahme der schlüsselfertigen Immobilie ist der Bauträger zugleich Bauherr. Er übernimmt die gesamte Organisation. Als Käufer können Sie dennoch individuelle Wünsche äußern und die Baufortschritte auf der Baustelle mitverfolgen.

Phase1

Phase2

Phase3

- Unsere Partner -

Wir sind sehr Dankbar über die Unterstützung unserer Partner, mit denen wir gemeinsam gewachsen sind und ein tolles Netzwerk haben aufbauen können. Viele langjährige Kooperationen sind daraus bisher entstanden.